Start

Generalversammlung des Bezirksverbandes in Hatting

Am 29. Jänner 2012 fand die ordentliche Generalversammlung des Bezirksverbandes Telfs im Mehrzwecksaal der Gemeinde Hatting statt. Neben den Vertretern der 13 Mitgliedskapellen waren auch zahlreiche Ehrengäste erschienen: Bgm. Dietmar Schöpf, LV-Obmann RegR Siegfried Knapp, Ehrenbezirkskapellmeister Dipl.Ing. Hubert Maizner und die Direktoren der Musikschulen Kematen, Zirl und Telfs, Raimund Walder, Herbert Lackner und Mag. Oliver Felipe-Armas

Eine Bläser-Quintett der Musikkapelle Hatting umrahmte mit ihrem hervorragenden Spiel den Ablauf der Versammlung.

Die Berichte von Bezirksobmann Ing. Bruno Haselwanter, Bezirkskapellmeister Alois Kranebitter und Bezirksjugendreferentin Simone Witting widerspiegelten das ausgezeichnete Wirken der 13 Musikkapellen von Obsteig bis Ranggen. So sind im Bezirk Telfs derzeit 708 Musikantinnen und Musikanten aktiv tätig. Von diesen 708 Mitgliedern sind 389 jünger als 31 Jahre und 233 sind Mädchen. An den 3 Musikschulen des Bezirksverbandes werden insgesamt 377 Musikschüler unterrichtet, wobei 212 bereits aktiv in ihren Kapellen mitwirken.

Die hervorragenden Bläser der Musikkapelle Hatting

Der Bezirksausschuss berichtet über die Veranstaltungen des vergangenen Jahres.

Alle 13 Musikkapellen waren durch zumindest 4 Funktionäre vertreten.