Start Berichte 2015_Jugendorchesterleiter-Seminar

Grundlagen für die Arbeit mit Jugendblasorchestern mit Hans Pircher

Am Samstag 24.Oktober wurde von Bezirksjugendreferent Florian Trenkwalder ein ganztägiges Fortbildungsseminar mit dem Titel "Grundlagen für die Arbeit mit Jugendblasorchestern" im Probelokal der Musikkapelle Mieming organisiert. Insgesamt sind 9 Musikanten/innen von 5 Musikkapellen dieser Einladung gefolgt. Als Referent konnte der in Blasmusikkreisen sehr bekannte Musikpädagoge und Dirigent Hans Pircher aus Lienz gewonnen werden. Pircher ist Direktor der Landesmusikschule Lienz und derzeit auch Kapellmeister der Musikkapellen Brixen und Villnöß. Er war und ist Dirigent verschiedener Auswahlorchester sowie gefragter Referent und Wertungsrichter in Nord-, Süd- und Osttirol sowie in Kärnten.

Pircher ist es in humorvoller und kurzweiliger Art und Weise ausgezeichnet gelungen, den Seminarteilnehmern die Grundbegriffe der Jugendblasorchesterleitung zu vermitteln. Dabei wurde sehr viel wert auch auf praktische Umsetzung (dirigieren) gelegt. Die Jugendkapelle der MK-Mieming hat sich am Nachmittag zur Verfügung gestellt, damit die Seminarteilnehmer das vorher vermittelte theoretische Wissen sofort in die Praxis umsetzen konnten.