Start

Willkommen auf der Startseite

 

Der Bezirksverband Telfs bildet heuer projektbezogen ein Auswahlorchester mit Oberstufen-Niveau, d.h. das Orchester setzt sich aus den besten 60 Musikanten/innen aller 13 Musikkapellen von Obsteig bis Ranggen in sinfonischer Besetzung zusammen.
Für die musikalische Leitung konnte der in Blasmusikkreisen sehr bekannte Dirigent Prof. Dr. Wolfgang Kostner aus Hatting gewonnen werden.

Den Abschluss einer sehr intensiven Probenarbeit bilden die Konzerte am
Sa 14.09.2019 um 20.30 Uhr in Lanersbach/Tux-Center und am
So 15.09.2019 um 19.00 Uhr in Telfs/Rathaussaal.

Als Highlight dieser Konzerte konnte der derzeit renommierteste deutsche Top-Star auf der Trompete, Christoph Moschberger, gewonnen werden. Er wird in einigen Solowerken sein grandioses Können präsentieren.

Unter diesem Link ist ein Auszug des geplanten Konzertprogrammes ersichtlich.

Kartenbestellungen (Eintritt 15,- € bei freier Platzwahl) für das Konzert im Rathaussaal Telfs unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

TROMPETEN-WORKSHOP mit Christoph Moschberger

Do 12.09.2019, 19 - 22 Uhr
Landesmusikschule Telfs (Obermarktstraße 43), 5.OG (Orgelsaal)

In seinem Workshop stellt Christoph Moschberger seinen persönlichen Zugang zum Trompete spielen vor und verrät wie er es schafft als Profi-Trompeter in völlig verschiedenen Genres zu bestehen und flexibel zu bleiben. Neben den grundlegenden bläserischen Fragen zu Atmung, Ansatz und Technik legt Moschberger besonderen Wert auf praxisnahe Themen wie intelligentes Üben, Stressbewältigung und stilistische Flexibilität von Blas- bis Popmusik.
Maximal 15 aktive Teilnehmer können beim Workshop mit dem eigenen Instrument mitwirken. Für die aktive Teilnahme ist das Niveau vom silbernen oder goldenen Leistungsabzeichen erforderlich. Die Zahl der passiven Teilnehmer (Zuhörer) ist unbegrenzt.

Workshop-Beitrag: € 15,- für aktive Teilnehmer bzw. 5,- € für passive Zuhörer

Verbindliche Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Überweisung des Workshop-Beitrages an Bezirksverband Telfs IBAN AT46 3633 6000 0021 0666

Weitere Infos unter diesem Link