Ein herzliches "Grüß Gott" auf unserer Homepage

Funktionärsfahrt nach Elzach – Freiburg

Auf vielfachen Wunsch hat sich der Bezirksausschuss entschieden, nach längerer Pause wieder eine gemeinsame Veranstaltung für die Bezirksausschuss-Mitglieder sowie Obmänner, Kapellmeister und Jugendreferenten der 13 Bezirkskapellen zu organisieren, um einen Meinungsaustausch der Führungskräfte in den Kapellen mit den Mitgliedern des Bezirksausschusses und untereinander zu ermöglichen. Auch sollten neue Projekte angedacht und Ideen zur Gestaltung des Jubiläumsjahres 2025, in dem der Bezirksverband sein 75- jähriges Bestandsjubiläum feiern wird, initiiert werden.

Als Termin wurde der 16. und 17. September fixiert. Auf dem Programm, das von Bezirksschriftführer Arnold Wackerle zusammengestellt wurde, stand eine gemütliche Fahrt mit dem Busunternehmen Auderer nach Elzach im Schwarzwald, zur Partnergemeinde der Marktgemeinde Telfs, und mit Möglichkeit eines Abstechers nach Freiburg im Breisgau. Die Auswahl des Ziels Elzach erfolgte auch im Hinblick auf das Jubiläumsjahr nicht zufällig. Der Einladung sind 17 Funktionäre, teilweise mit ihren Partnern, gefolgt.

20230916 2 Plan Anreise

20230916 3 Pause in St.Anton
Eine durch einen Almabtrieb erzwungene Pause in St.Anton a.A. wurde vom Trompeten-Duo Stefan und Daniel umrahmt.

Die Fahrt begann pünktlich um 07 Uhr in Zirl, wo die ersten Teilnehmer zugestiegen sind. Entlang der Salzstraße bis nach Telfs und am Mieminger Plateau sind dann die restlichen Teilnehmer eingestiegen. Nach einem 45-minütigen Stopp wegen eines Almabtriebes in St. Anton am Arlberg ging die Fahrt weiter durch Vorarlberg und am nördlichen Bodensee entlang mit einer kurzen Rast an der Autobahnraststätte Hegau-Ost. Mit einiger Verspätung sind wir in Elzach eingetroffen und wurden von Philipp Häßler, dem Tourismusreferenten der Stadt Elzach und lieben Freund von Bezirksschriftführer Arnold Wackerle, empfangen.

Nach dem Bezug des Hotels „9Linden“ wurden wir im Rathaus von Vertretern der Stadt Elzach unter Führung des Herrn Bürgermeister Roland Tibi sehr herzlich empfangen. Bgm. Tibi stellte uns die Stadt mit ihren 5 Ortsteilen und ebenso vielen Musikvereinen vor, der Stadtmusik Elzach, dem Musikverein Katzenmoos, der Trachtenkapelle Oberprechtal sowie den Musikvereinen Prechtal und Yach, und ergab sich rasch ein intensiver Austausch zu Organisationsstrukturen bei der Nachwuchsarbeit, Vereinsfinanzierung und Ausbildungswesen.

Bevor uns ein hervorragendes Abendessen im Gasthaus Zur Krone serviert wurde (Badische Markklößchensuppe, Duett von Rehrücken und Ochsenbäckle mit Selleriepüree, Apfel-Rotkraut und Spätzle, Eismeringe mit Sauerkirschen und Sahne), führte uns Tourismusreferent Philipp noch zu den nahen Sehenswürdigkeiten der Stadt und schloss den Rundgang mit einer Besichtigung des Stadtmuseums bei Kaffee und Kuchen ab.

Der Tag schloss für viele mit einem Besuch des vom Musikverein Yach organisierten Oktoberfestes in Elzach.

20230916 21 MV Yach
Bez.kapellmeister Luis und Bezirksobmann Bruno beim Oktoberfest-Besuch des Musikverein Yach

Nach einem ausgiebigen Frühstück starteten wir um 10 Uhr unsere Weiterfahrt in die 30 km südlich gelegene Stadt Freiburg im Breisgau. Auch dort war Philipp wieder sehr bemüht, uns viel über die Stadt zu erzählen und die schönsten Plätze zu zeigen. Der Rundgang endete mit einer Besichtigung des wunderschönen Münsters mit den herrlichen Glasfenstern und der imposanten Orgel.

Nachdem wir uns von Philipp verabschiedeten und uns ganz herzlich für die großartige Betreuung bedankten, machten wir uns über das 20 km südlich gelegene Hartheim am Rhein auf die Heimreise, wo wir uns noch das Mittagessen im „Bohrerhof“ schmecken ließen.

20230917 40 Plan Rueckreise
Rückreise über die Schweiz

Die Rückfahrt über die Schweiz mit einem Zwischenstopp auf der Autobahnraststätte in Hohenems verzögerte sich verkehrsbedingt. Beladen mit vielen schönen Eindrücken sind wir um 23 Uhr wieder zu Hause angekommen. Die Fahrt bot vielfältige Gelegenheit zum inhaltlichen und persönlichen Austausch der Funktionäre untereinander und wird allen Teilnehmern in guter Erinnerung bleiben.

Berichte-Archiv

Weitere Berichte

73. Bezirksmusikfest

Bitte um Geduld, ein ausführlicher Bericht mit vielen Fotos ist in Arbeit und wird demnächst auf dieser Seite erscheinen. Unter

Weiterlesen

Stabführer-Coaching

Am 3.6.2024 / 18 Uhr fand aus Anlass der bevorstehenden Marschmusikbewertung ein Stabführer-Coaching im Probelokal der MK Ranggen statt. Neben

Weiterlesen

Jungbläsertage

„Musikbezirk Telfs goes Jungbläsertage“ unter diesem Titel fanden, die vom Musikbezirk Telfs selbst initiierten Jungbläsertage, erstmals an der Landesmusikschule Telfs

Weiterlesen