Start Mitgliedskapellen --MK Mieming

Obmann Michael Holzeis Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Kapellmeister Sebastian Kluckner Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Jugendreferentin Sancho Kraler Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Schriftführerin Nicole Ginzinger Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage www.musikkapelle-mieming.at
Kurzchronik

Offiziell wurde die Musikkapelle Mieming 1834 vom Gemeindevorsteher und Landtagsabgeordneten Johann Scharmer gegründet, der auch gleich als Kapellmeister 32 Jahre lang die Kapelle leitete. Doch dürfte schon um 1820 eine »Musikbande« bestanden haben. 1855 nahm die Musikkapelle, die eine Stärke von 35 Mann hatte, an der Begrüßung des neuen Innsbrucker Statthalters Erzherzog Karl Ludwig teil, und fiel durch ihre besonders ausgezeichnete Stimmung und den vollen weichen Ton auf. 1884 begrüßten die Mieminger Musikanten Kaiser Franz Joseph auf seiner Reise durch Tirol in Stams und 1897 entstand die erste Fotografie der Musikkapelle. 1908 wurde die Tracht erneuert. Die Zeit zwischen den Weltkriegen war schwierig, außer zu Silvester und zu religiösen Feierlichkeiten wurde nicht gespielt. Die Wiedererrichtung der Musikkapelle nach dem Weltkrieg kam einer Neugründung gleich, aber bereits im September 1945 wurde bei der großen Südtirol-Kundgebung in Innsbruck gespielt. Beim Katholikentag 1952 in Wien war die Musikkapelle Mieming als offizieller Vertreter Tirols dabei. 1966 wurde die Umstimmung der Instrumente auf Normalstimmung durchgeführt. 1983 baute sich die Musikkapelle mit Unterstützung durch die Gemeinde ein neues Probelokal mit moderner Einrichtung. Dieses wurde im Jahre 2007 großzügig erweitert und mit bester Akustik ausgestattet. Der Musikkapelle Mieming ist die Jugendarbeit sehr wichtig und freut sich über eine stattliche Jugendkapelle mit rund 30 Mitgliedern. Eine Besonderheit für Mieming ist sicherlich, dass es seit der Wiedergründung nach dem Krieg im Wesentlichen nur drei Kapellmeister, nämlich Ehrenkapellmeister Fritz Fischer, Ehrenkapellmeister Siegfried Köll und Christian Holzeis, mit jeweils rund 20 Dienstjahren gab. Neben den jährlichen Frühjahrskonzerten und den Konzertwertungsspielen waren die wichtigsten musikalischen Projekte der jüngeren Zeit die 2-jährlichen Weihnachtskonzerte in der Pfarrkirche, das Andreas-Hofer-Gedenkkonzert 2009 und das Neujahrskonzert 2012.